Förderung

  • Bildungsprämie

    Durch den Prämiengutschein wird die Beteiligung an Weiterbildungsmaßnahmen mit Veranstaltungsgebühren mit max. 1000,00 € gefördert.

    Mit dem Gutschein +übernimmt der Staat 50 v.H. der Veranstaltungsgebühr. Einen Prämiengutschein können Sie bekommen, wenn Sie mind. 25 Jahre alt und mind. 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind.

    Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen darf 20.000 € (40.000 € bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigen. Weitere Informationen unter Tel. 08002623000.
    (Die Module 1 und 2 können separat berechnet werden)

  • Bildungsscheck

    (LASA Brandenburg ) www.lasa-brandenburg.de


    Mit dem Bildungsscheck bekommen Sie einen Zuschuss für Ihre berufliche Weiterbildung. Der Bildungsscheck kann für Weiterbildungsmaßnahmen beantragt werden, die mindestens 715,00 € kosten (inkl. Prüfungsgebühren). Jeder muss sich an den Kosten der Weiterbildungsmaßnahme mit 30 v.H. der Gesamtausgaben (Kurs- und Prüfungsgebühren) beteiligen. Weitere Informationen unter Tel. 0331 6002-200.

  • Bildungsurlaub

    Bildungsurlaub kann von allen Berliner Arbeitnehmern und Auszubildenden für Veranstaltungen frei gewählt werden, die der beruflichen Weiterbildung dienen.

    Der Bildungsurlaub beträgt 10 Arbeitstage innerhalb eines Zeitraumes von 2 aufeinanderfolgenden Kalenderjahren.

    Arbeitnehmer bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres haben einen Anspruch von 10 Arbeitstagen pro Kalenderjahr.

    Weitere Informationen unter Tel. 030 9028-1484 oder 1485.

    Für andere Bundesländer im Internet unter „Bildungsurlaub“ sehen.

    www.berlin.de/bildungsurlaub